Abfallinformationen
Container für Abfällelogo containernrwBaumischabfall fällt bei Neubau, Umbau und Altbausanierung an:Keine Baumischabfälle sind zum Beispiel: Flüssige Stoffe Farbe und Lackbehälter Sonderabfall Dachpappe Asbestabfall (Eternit) Dämmmaterial (KMF) Autoreifen Hausmüllabfall ÖlradiatorenSperrmüll fällt bei Wohungs- u. Firmenauflösungen oder Ent- rümelungsarbeiten an:Sperrmüllabfälle sind, zum Beispiel: Altmöbel Altinventar Teppiche GerümpelHaushaltsübliche Kühlschränke, EDV-Monitore u. Fernsehgeräte können gegen Aufpreis entsorgt werden.Keine Sperrmüllabfälle sind zum Beispiel: Sonderabfall, z.B. Altlacke und Altfarben, Batterien Altreifen, Gartenabfall Wertstoffe, wie Papier oder Folien verpackte Kleinteile*Wichtiger Hinweis! Vermeiden Sie es größere Mengen von Bauschutt mit Baumischabfall zu entsorgen. Ein cbm Bauschutt hat ein Gewicht von durchschnittlich 1000 kg/cbm. Größere Mengen Bauschutt können preiswert separat entsorgt werden.Gewichte darüber hinaus!(Information bei Überschreitung  der Maxmenge)BEI KOMPLETTPREISANGEBOTEN: *Das maximal Containergewicht pro cbm beträgt 200 kg. Darüber hinaus erfolgt die Abrechnung nach Tonnage auf Basis des Zonenverwertungspreis. Beispiel = 10 cbm Container maximal 2000 kg.


Sie sollten automatisch auf unsere neue Webseite umgeleitet werden, da die Preise auf dieser Seite keine Gültigkeit mehr haben.


Falls dies nicht funktioniert, bitten wir Sie

hier zu klicken,


Um immer unsere aktuellsten Preise einsehen zu können.

Sie können auch oben über den 2.Menüpunkt „ Einzugsgebiet NRW“ und Wahl der Stadt zu unseren aktuellen Preisen gelangen.