www.containernrw.de

Abfallinformationen

Poltergut:


Poltergut fällt bei Polterabenden an.

Es handelt sich um mineralischen Abfall der nicht mit anderen Abfällen vermicht werden darf. Bei Komplettpreisabgeboten beträgt das Containergewicht maximal 800 kg/cbm. Darüber hinaus erfolgt die Abrechnung auf Basis des Ortsverwertungspreises.


Poltergutabfälle sind:


Porzellan

Steingut

Blumentöpfe aus Keramik

Keramikartikel



Keine Poltergutabfälle sind z.B.:


alle sonstigen Abfallarten, wie

Flüssige Stoffe

Farbe + Lackbehälter

Sonderabfall (gefährlicher Abfall)

Lebensmittel verpackt und unverpackt

Dachpappe

Asbestabfall (Eternit)

Dämmmaterial (Glaswolle)

usw.



Alle anderen nicht positiv aufgeführten Abfälle müssen gesondert oder gegen Aufpreis berechnet werden.