Container für Abfällelogo containernrw

Baumischabfall ohne Mineralik


*Wichtiger Hinweis!

Vermeiden Sie es größere Mengen von Bauschutt mit Baumischabfall zu entsorgen.

1 cbm Bauschutt hat ein Gewicht von durchschnittlich 1000 kg/cbm. Größere (=hohes Gewicht) Mengen Bauschutt können deutlich preiswerter separat entsorgt werden, auch wenn dazu ein 2.Container erforderlich ist. Basierend auf dieser Grundlage bieten wir auch die Abfallfraktion Baumischabfall ohne Mineralik an.



BEI PAKETPREISANGEBOTEN:

*Das maximal Containergewicht pro cbm beträgt 180 kg. Darüber hinaus erfolgt die Abrechnung auf Tonnage auf Basis des Zonenverwertungspreis.


Beispiel = 10 cbm Container maxi 1800 kg.


Haben Sie Gewichte darüber hinaus verladen wird die Differenz zum Paketpreis wie folgt in Rechnung gestellt: (mittlere Spalte Beispiel)




Baumischabfälle ohne Mineralik sind:




keine Baumischabfälle sind:



Beispiel:

Sie haben in Zone 1 einen 10cbm  Container für Baumischabfall  ohne Mineralik zum Paketpreis von 445,- € bestellt. Im Preis enthalten ist ein Gewicht von 1800 kg. Nach Verwiegung des Containers wird ein Gewicht von 2300 kg ermittelt.


Auf Basis des Wiegescheins werden 500 kg zu 100 kg a 17,55 € wie folgt nachberechnet:


17,55 x 5 = 87,75 inklusiv 19% MwSt.



Ihre Ansprechpartner

Ndl Köln   Tel: 02 21-46 75 03 65


Ndl BGL    Tel: 0 22 04 -  6 52 10

Fax: 0221-30 15 90 40
mail: info@containernrw.de


© 2010-2018 www.containernrw.de by a & k Entsorgungsberatung GmbH

Bei PAKETPREISANGEBOTEN:

Das maximale Containergewicht

pro cbm beträgt 180 kg

(5 cbm = 900 kg). Darüber hinaus erfolgt die Abrechnung über den regionalen Verwertungs- und Frachtpreis.

Zone
für Mehrmengen

pro 100kg
€ inkl MwSt

Köln/Düsseldorf/Neuss

23,55 €

LEV/SO/GL

23,01 €

Bonn/Rhein-Sieg

22,00 €

Oberberg

25,00 €