Container für Abfällelogo containernrw

Containerdaten

Nachfolgend erhalten Sie die technischen Daten der eingesetzten offenen Container. Die angegebenen Masse (in cm) können je nach Anbieter abweichen: In den regionen werden teils unterschiedliche Größen eingesetzt!

Containertyp


Höhe
in cm ca.

Breite
in cm ca.

Länge
in cm ca.

Lade-kante
in cm ca.

Absetzcontainer




2,5 cbm


120

130

270


3 cbm


130

180

190


4 cbm


170

130

270


5,5 cbm


135

180

330

90

7 cbm


150

180

360

90

10 cbm


180

180

410

115







Abrollcontainer




ca 14-15 cbm


150

250

700

begeh-bar

ca 30-36 cbm


250

250

750

begeh-bar







Für Steinschutt + Erde werden nur offene Container bis max 7cbm eingesetzt.


© 2010-2018 www.containernrw.de by a & k Entsorgungsberatung GmbH

Ihr direkter Draht zum Container

Miete

Die erste Woche Standzeit ist im  Transport- bzw Paketpreis enthalten.
Für jede weitere angefangene Woche wird eine Miete in Höhe von


15,00€= 12,61€ netto
je Absetzcontainer
 20,00€= 16,81€ netto
je Abrollcontainer

berechnet.


Worauf Sie noch achten sollten

Befüllung des Behälters nur bis Ladekante!

Bitte berücksichtigen Sie bei Aufstellung und Abholung des Absetzcontainers, dass aus-reichend Rangierfläche von wenigstens 15m (in einer Geraden inkl Behälter) bei
3m Breite für den Liefer-LKW vorhanden ist.

Vor Grundstücks-/ Garagenzufahrten müssen ca 8-9m auf der Straße zu Verfügung stehen! Ist der Aufstellort nicht klar beschrieben, sollte ein Ansprechpartner des Auftraggebers vor Ort sein um den Fahrer einzuweisen.

Die Durchfahrtsbreite sollte wenigstens 3m betragen.

Der Untergrund muss für LKW und Container ausreichend  tragfähig sein.

Besteht eine Beschränkung in der Höhe, zB. Vordächer, Lampen, oder Bäume?

Fehlfahrten vermeiden!


Abroll- bzw Hakenliftcontainer
Diese Containerart kann für große Mengen leichterer Abfälle eingesetzt werden. Die Behälter haben rückseitig Türen und sind daher begehbar. Zu den reinen Behälter-maßen s.Tabelle, sind noch ca 1,50m für das Öffnen der Türen zu berücksichtigen.
Der Rangierbedarf liegt daher bei wenigstens 22m (bei 3m Breite), die erforderliche lichte Höhe zum Absetzen bei ca 9m!

Der Untergrund muss befestigt und ausreichend tragfähig sein, da der Container abgerollt wird. Fehlfahrten vermeiden!



Bei Aufstellung im öffentlichen Verkehrsraum, ist  i.d.R. in jeder Kommune / Kreis eine Aufstellgenehmigung durch den Auftraggeber zu beantragen.
Ausnahmen in Köln, Düsseldorf.

Ihre Ansprechpartner

Ndl Köln   Tel: 02 21-46 75 03 65


Ndl BGL    Tel: 0 22 04 -  6 52 10

Fax: 0221-30 15 90 40
mail: info@containernrw.de